Aktionen

Unsere Gruppe Köln rechtsrheinisch setzt sich mit verschiedenen Aktionen für die Menschenrechte ein. Wir bemühen uns unter anderem, die Menschenrechtsthematik in die Kirchengemeinden (evangelisch und katholisch) zu tragen und bieten daher in verschiedenen Kirchen spezielle Gottesdienste an oder arbeiten mit den jeweiligen KonfirmandInnen. Im Laufe der Jahre haben wir viele Kontakte geknüpft und gestalten daher regelmässige Gottesdienste und Messen und zwar nicht nur rechtsrheinisch, sondern – in Absprache mit anderen ai-Gruppen – im gesamten Kölner Stadtgebiet und in Bergisch-Gladbach.

Hier einige Eindrücke von unseren Aktionen:

Übersicht bisheriger Aktionen der Köln rechtsrheinisch

Übersicht bisheriger Termine der Köln rechtsrheinisch

16. April 2019